Warenkorb

Produkte

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

VisTitle Lernkurs Teil 1

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kurzübersicht

Lauf-, Rolltitel und Textgestaltung

Verfügbarkeit: Auf Lager

19,00 €
Inkl. MwSt.
19,00 €
Inkl. MwSt.
 

VisTitle Lernkurs
Lauf-, Rolltitel und Textgestaltung

In diesem ersten Teil unserer umfassenden Lernkursreihe zu VisTitle, dem Profi-Titelwerkzeug für EDIUS, beschäftigen wir uns ausführlich mit den Themen Lauftitel, Rolltitel und Textgestaltung.

Schritt für Schritt erklären wir die umfassenden Möglichkeiten, die VisTitle in diesen Bereichen bietet und die weit über die Fähigkeiten der bekannten Standard-Titelprogramme hinausgehen. 

Neben den genannten Kernthemen vermittelt der Kurs natürlich auch viele weitere Tipps und Tricks, die Ihre Arbeit mit VisTitle erleichtern werden und Ihnen helfen, ansprechende Videotitel zu erstellen.

Aus dem Inhalt:
• VisTitle-Grundlagen
• Verwendung von Roll- und Lauftexten
• Erweiterte Optionen für Start und Ende
• Zeitliche Optimierung
• Dynamische Bewegung
• Bauchbinden für bewegte Titel
• Ein- und Ausblendung an Randbereichen
• Grundlagen zur Textgestaltung
• Farbverläufe und Texturen
• Eigene Bilder als Textur
• Glanzstreifen und Glanz-Textur
• Struktur-Effekte 
• Abrundung und Tiefe
• Erweiterte Farbverläufe
• Kontur-Optionen
• Gestaltungselemente kombinieren
• Eigene Vorlagen erstellen
• Hintergrundflächen für Text
• VisTitle Tipps und Tricks



Geeignet für Anwender von:
• Videostar VisTitle (alle Versionen)

Das bietet Ihnen dieser Lernkurs für PC und Mac:

• Mehr als 2 Stunden Gesamtlaufzeit
• Gestochen Scharfe Videos in voller Auflösung
• Integrierte Lektionsbeschreibungen
• Setzen von eigenen Lesezeichen
• Vollbildmodus und Infos über zuletzt gesehene Lektionen
• Suchfunktion zum schnellen Auffinden gewünschter Themenbereiche

Systemvoraussetzungen:
• Windows PC ab 1,6 GHz, min. 512 MB Speicher
• Mac ab OS 10.x, min. 512 MB Speicher
• Min. 1024 x 768 Bildschirmauflösung
• Soundkarte

Autor Gavin Lucas
Sprache Deutsch
Laufzeit ca. 2 Stunden,14 Minuten
Kompatibilität Android, iPad, Mac, PC
ISBN Nein
Download Größe Nein

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Kapitel- und Lektionsübersicht:

Einzelvideo - Einleitung Kurze Einf?hrung mit Hinweisen zu diesem Lernkurs.
Gesamtspieldauer: 01:44

Titel Dauer Preis
Kurze Einf?hrung mit Hinweisen zu diesem Lernkurs.
01:44

Kapitel - Einleitende Grundlagen Bevor wir uns den Hauptthemen dieses Kurses widmen, stellen wir in diesem Kapitel kurz einige Grundlagen f?r die Anwendung von VisTitle vor.
Gesamtspieldauer: 12:46

Titel Dauer Preis
Grundlegendes zur Anwendung von VisTitle in EDIUS.
02:32
Einige Hinweise zur Erstellung und Platzierung von Texten.
05:25
In dieser Lektion geht es um weitere Grundlagen, wie das korrekte Speichern f?r EDIUS und den VisTitle Layout Editor.
03:23
Einige Grundlagen zur Navigation in der VisTitle Vorschau.
01:26

Kapitel - Lauf- und Rolltexte In diesem Kapitel stellen wir die umfangreichen M?glichkeiten zur Erstellung von bewegten Lauf- und Rolltexten im Detail vor.
Gesamtspieldauer: 53:16

Titel Dauer Preis
Einleitung zum Kapitel Lauf- und Rolltexte.
03:46
In dieser Lektion erstellen wir einen ersten Lauftext und lernen dabei den wichtigen Unterschied zwischen der Vorschau im Layout- und Effekt-Editing-Modus kennen.
03:30
In dieser Lektion schauen wir uns die Einstellungen f?r Start und Ende unseres bewegten Textes genauer an (Roll/Cut /Fade).
03:36
Mit der Option "End Cut Out" bleibt unser Text am Ende der Bewegung im Bild stehen. Hier schauen wir uns die Optionen und M?glichkeiten im Zusammenhang mit der "End Cut Out"-Option im Detail an.
05:36
Mit der Option "Start Cut Out" startet unser Text bereits im Bild.
02:35
Sowohl f?r den Start als auch f?r das Ende unserer Textbewegung steht uns die Option "Fade" zur Verf?gung, bei der der Text sanft ein- bzw. ausgeblendet wird.
04:06
Hier schauen wir uns kurz ein paar M?glichkeiten zum Einstellen der Textposition an.
01:41
Einige Anmerkungen zu den verschiedenen Zeiteinstellungen in EDIUS und VisTitle.
02:08
Grunds?tzlich kann die Dauer einer Animation und damit ihre Geschwindigkeit auch ?ber EDIUS eingestellt werden. In manchen F?llen kann es allerdings n?tig sein, die Einstellung direkt ?ber VisTitle vorzunehmen bzw. zu korrigieren.
03:03
Damit eine Animation wirklich ansprechend aussieht, ist es wichtig, dass die Bewegung nicht komplett statisch, sondern mit dynamischer Geschwindigkeit abl?uft, z.B. durch Abbremsung vor dem kompletten Stopp.
01:52
Mit der Schleifenwiedergabe wird unser Text best?ndig durch das Bild gefahren ? ideal zum Beispiel f?r wichtige Hinweistexte in einem Video, die immer gesehen werden sollen.
02:14
Um die Lesbarkeit eines Textes zur erh?hen, legt man oft eine farbige Fl?che hinter den Text. In VisTitle k?nnen wir so etwas sehr schnell mit der Funktion "Liner" realisieren.
02:10
An dieser Stelle zeigen wir kurz die Optionen zur Darstellung des Hintergrunds in VisTitle.
01:36
Mit der Option "Scroll-Bereich" k?nnen wir festlegen, dass unser Text an den Randbereichen unseres Bildschirms sanft ein- und ausgeblendet wird.
02:43
Damit l?ngere Texte komplett lesbar bleiben, muss man evtl. die "Start Pos/End Pos"-Einstellungen in VisTitle optimieren.
02:36
In dieser Lektion m?chte ich kurz auf die verschiedenen Optionen zur Speicherung von VisTitle Titeln eingehen.
03:42
Abschlie?end f?r dieses Kapitel m?chte ich hier zeigen, wie wir die bisher kennengelernten Funktionen auch im Zusammenhang mit Rolltexten einsetzen k?nnen.
06:22

Kapitel - Textgestaltung In diesem Kapitel besch?ftigen wir uns ausf?hrlich mit den M?glichkeiten, das Aussehen unserer Texte einzustellen. Diese Optionen sind eine wichtige Grundlage in VisTitle, da sie auch f?r viele andere Objektetypen gelten, mit denen wir uns im weiteren Verlauf des Kurses besch?ftigen werden.
Gesamtspieldauer: 01:06:16

Titel Dauer Preis
Einleitung zum Kapitel Textdesign.
03:14
In dieser Lektion lernen wir einige wichtige Grundlagen zur Textgestaltung kennen. Neben den Grundlagen zu Schriftart und Gr??e geh?ren dazu die Elemente des "Gestaltung"-Bereichs von VisTitle. Von diesen schauen wir uns hier zuerst die Option "Oberfl?che" zur Festlegung der Textfarbe genauer an.
05:19
Hier wird gezeigt, wie man eine Textur (Bild) als F?llung f?r die Textoberfl?che verwenden kann und welche Optionen dabei zur Verf?gung stehen.
04:02
Verwenden eines eigenen Bildes als Textur.
01:26
Hier sehen wir uns die M?glichkeiten der Gestaltungsoption "Glanzstreifen" genauer an.
01:36
Mit der Option "Glanz-Textur" l?sst sich eine noch sch?nere Beleuchtungssimulation f?r unseren Text realisieren.
02:45
Mit der Option "Struktur-Textur" l?sst sich eine beleuchtete Oberfl?chenstruktur f?r unseren Text simulieren.
02:28
Die Optionen "Abrundung" und Schr?ge sind beide etwas ?hnlich und simulieren, wie der Name schon sagt, eine Art Abrundung f?r die Kanten unseres Textes, womit man einen Pseudo-3D-Effekt erreichen kann.
05:03
Bisher haben wir uns nur mit dem Gestaltungselement "Oberfl?che" besch?ftigt. In dieser Lektion m?chte ich jetzt einmal mit "Schatten" ein weiteres Gestaltungselement hinzuf?gen.
02:46
Nat?rlich lassen sich eigene Designs auch abspeichern, damit sie f?r zuk?nftige Titel schnell angewendet werden k?nnen.
02:59
Neben einer durchg?ngigen Farbe bietet VisTitle auch noch die Optionen Verlauf, 4er-Verlauf und Textur-Verlauf an, die wir uns hier und in den n?chsten Lektionen im Detail anschauen.
06:16
In dieser Lektion gehen wir genauer auf die Optionen f?r den 4er- und den Textur-Verlauf ein.
03:38
Eine Kontur ist eine sch?nes Gestaltungselement, mit dem sich die Lesbarkeit von Text erh?hen l?sst. Wie man vermuten kann, bietet VisTitle auch hier weit mehr M?glichkeiten als nur eine einfache farbige Umrandung. So kann die Kontur u.a. eigene Verl?ufe, Glanzstreifen oder sogar eine Textur haben.
07:03
Kurzer Hinweis zum Ausw?hlen der Schriftart.
01:46
Die Gestaltungsoptionen von VisTitle erm?glichen das mehrfache Hinzuf?gen von Gestaltungselementen. Am Beispiel einer zweiten Kontur m?chte ich hier zeigen, wie das grunds?tzlich funktioniert.
02:00
Kurzer Hinweis zu Vorlagen und Schriftart.
01:09
Mit dem Gestaltungselement "Tiefe" k?nnen wir unserem Text eine Pseudo-3D-Tiefe verleihen.
03:19
Mit "Hintergrund" k?nnen wir unseren Text sehr schnell und einfach mit einer farbigen Fl?che unterlegen. Dabei stehen uns umfangreiche Gestaltungsm?glichkeiten f?r den Hintergrund zur Verf?gung.
06:54
Kurzer Hinweis zu Gestaltungselementen und Animation.
00:58
Einige abschlie?ende Bemerkungen zur Textgestaltung.
01:35

Kapitel - Kurzeinf?hrung (Bonuskapitel aus EDIUS Grundkurs) Hier finden Sie als kurze Wiederholung, damit Sie nicht zwischen den Kursen wechseln m?ssen, noch mal das Kapitel VisTitle Kurzeinf?hrung aus dem EDIUS Grundkurs. Hier werden einige der wichtigsten Grundlagen zur generellen Anwendung von VisTitle in EDIUS vermittelt.
Gesamtspieldauer: 00:00

Titel Dauer Preis
Einleitung zu VisTitle von Videostar.
00:00
Hinweise zum Einf?gen von Titeln.
00:00
Schnelles und einfaches Editieren von Titeln mit dem Layout-Editor.
00:00
Nachtr?gliches Wechseln von Titelvorlagen unter Beibehaltung der eingegebenen Texte.
00:00
Einfaches Anpassen vorhandener Layouts.
00:00
Hinweis zu L?nge und Animationswiedergabe von Titeln.
00:00
Einfaches Anpassen von Gr??e und Layout.
00:00
Verwenden spezieller HD-Vorlagen.
00:00
Statische Titel um Animationen erg?nzen.
00:00
Anpassen der Animationen in der Zeitleiste von VisTitle.
00:00
Abschlie?ende Hinweise zu VisTitle.
00:00

Anmelden