Warenkorb

Produkte

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Panasonic GH5(s) - das Training für Videofilmer

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kurzübersicht

Anschauliches Videotraining für PC, Mac und Tablet
39,00 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Bitte wählen Sie eine der untenstehenden Methoden aus, um das Produkt zu kaufen:
 

Panasonic Lumix GH5 / GH5s – das Training für Videofilmer

• Anschauliches Videotraining für PC, Mac und Tablet
• Grundlagen verständlich vermittelt
• Viele Workflow- und Praxisbeispiele
• Tipps für optimale Filmergebnisse

Die Panasonic Kameras Lumix GH5 und GH5s genießen mit ihren herausragenden Videofunktionen einen ausgezeichneten Ruf unter Filmern und Videofreunden. Mit diesem Videolernkurs von Kamera-Profi Martin Flindt lernen Sie in kürzester Zeit, wie Sie die Panasonic GH5(s) optimal für ihre eigenen Film- und Videoprojekte einsetzen können! Angefangen bei wichtigen Grundlagen wie Bedienung und Fachbegriffen bis hin zu optimalen Videoeinstellungen werden Schritt für Schritt alle relevanten Film- und Videofunktionen anschaulich behandelt.

Dabei erhalten Sie nicht nur einen fundierten Überblick über die vielfältigen Funktionen und Einstellungen, sondern auch hilfreiche Informationen zu den Funktionen in der Praxis. Abgerundet wird der Kurs mit Empfehlungen zu sinnvollem Zubehör wie Objektiven und Erweiterungen, Tipps und Tricks für die Praxis und Bonuslektionen zur Bearbeitung der angefertigten Aufnahmen.

Lernen Sie jetzt, wie Sie die Panasonic GH5/GH5s optimal für Film- und Videoaufnahmen einsetzen – mit diesem anschaulichen Videotraining für Mac, PC und Tablet!


Aus dem Inhalt:
• Wichtiges Basiswissen und Tipps zur Bedienung
• Unterschiede zwischen GH5 und GH5s
• Filmeinstellungen und Aufnahmeformate
• Belichtungsmodus und Shutterspeed
• Blende, ISO, ND-Filter und Weißabgleich
• Bildprofile, V-Log und HLG
• Schärfeeinstellungen und Belichtungshilfen
• Autofokus und Autofokus-Trick
• Fokussierhilfen und Stabilisierung
• Erweiterter Telebereich
• Anamorph filmen
• Aufnehmen mit 10bit
• Timelapse und Spezialfälle
• Aufnahmen bei Kunstlicht, Slow Motion und Low Light
• Firmware Update
• Fernsteuerung per App
• Native Objektive
• Objektive adaptieren
• Atomos und Blackmagic Videorekorder
• Zahlreiche Zubehör-Tipps
• Allgemeine Filmtipps
• Tipps zu Beleuchtung und Bildaufbau
• Wackelfrei filmen
• Wenns mal schnell gehen muss
• Tipps und Tricks für die Praxis

Geeignet für Anwender von:
• Panasonic GH5, GH5s (und Varianten)

Das bietet Ihnen dieser Lernkurs für PC, Mac und Tablets:

• Über 60 Lektionen mit 2 Stunden Gesamtlaufzeit
• Gestochen scharfe Videos in voller Auflösung
• Integrierte Lektionsbeschreibungen
• Setzen von eigenen Lesezeichen
• Suchfunktion zum schnellen Auffinden gewünschter Themenbereiche
• Skalierbares Abspielfenster mit Vollbildfunktion
• Videos kompatibel mit iPad und anderen Tablets

Systemvoraussetzungen:
• Windows PC ab 1,6 GHz, min. 512 MB Speicher
• Mac ab OS 10.6.x, min. 512 MB Speicher
• 1920 x 1080 Bildschirmauflösung
• Soundkarte und DVD-Laufwerk

Autor Martin Flindt
Sprache Deutsch
Laufzeit ca. 2 Stunden
Kompatibilität Android, iPad, Mac, PC
ISBN Nein
Download Größe 2,75 GB

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Kapitel- und Lektionsübersicht:

Kapitel – Allgemeine Grundlagen Allgemeine Infos zu den Kameras und deren Bedienung.
Gesamtspieldauer: 17:42

Titel Dauer Preis
Einleitung und kurzer Inhaltsüberblick zu diesem Videotraining.
02:30
Unterschiede und Gemeinsamkeiten der beiden Kameratypen werden erläutert.
03:15
Die Sensorgröße und der daraus resultierende Crop-Faktor sind Thema dieser Lektion.
02:50
Hier geht es um die Bedienfunktionen der Kamera wie Touchscreen, Joystick und Drehräder.
01:32
Die unterschiedlichen Buttons und deren Funktionen werden erklärt. Außerdem wird besprochen, wie man Custom Buttons individualisiert.
03:12
Hier geht es um die verschiedenen Anschlüsse an der Kamera wie HDMI-, Kopfhörer- und Mikrofonanschluss.
02:51
Hier wird gezeigt, wo man die für Filmer relevanten Menüfunktionen findet. In späteren Lektionen werden wir uns viele dieser Funktion im Detail ansehen.
01:32

Kapitel – Filmeinstellungen In diesem Kapitel geht es um die wichtigen Einstellungen für das Filmen mit der Panasonic GH5(s).
Gesamtspieldauer: 57:22

Titel Dauer Preis
Einführung zum Kapitel Filmeinstellungen.
00:14
Es wird besprochen, welche Systemfrequenz man wann verwenden sollte.
01:30
MOV, MP4, AVCHD? Welches Aufnahmeformat sollte man wann wählen?
01:22
Hier wird erklärt, welche Framerate am besten für welchen Zweck gewählt wird.
05:32
Welchen der vier Belichtungsmodi P, A, S oder M man wählen sollte wird in dieser Lektion erklärt.
01:16
Wie stellt man die Verschlusszeit am Besten ein?
03:18
Welchen Einfluss hat die Blende auf das Bild?
01:40
Die Sensorempfindlichkeit ISO wird erklärt.
02:36
Es wird erklärt, warum ein ND-Filter zur Grundausstattung eines jeden Filmers gehören sollte.
01:18
Warum ein manueller Weißabgleich meist am Besten ist, wird in dieser Lektion erläutert.
03:07
Warum gibt es Bildprofile und welches ist das beste Bildprofil zum Filmen und was sind die Vor- und Nachteile von V-Log?
02:53
Leichter Filmen mit der V-Log Ansichtshilfe.
01:03
Es wird gezeigt, wie man in Final Cut mit wenig Aufwand gute Ergebnisse mit einem Log-Profil erzielen kann.
03:38
Es wird gezeigt, wie man grundsätzlich mit LUTs und dem V-Log Profil arbeitet und das Bild entsprechend anpasst.
03:29
Arbeiten mit dem HLG Profil.
01:24
Das Portrait Profil ist ein empfehlenswertes Profil, wenn man nicht mit flachen Bildprofilen arbeiten möchte.
01:21
Hier wird erklärt, warum man unter Umständen die Schärfe in der Kamera reduzieren sollte.
00:46
Erklärungen zu den Belichtungshilfen wie Zebras, Histogramm, Waveform und False Color.
02:58
Einstellmöglichkeiten für den Autofokus.
03:26
Ein einfacher Trick, mit dem man den Autofokus in der Kamera verbessern kann.
01:12
Focuspeaking und die MF-Lupe werden erklärt. Beides sind nützliche Tools beim manuellen Fokussieren.
01:33
Die richtigen Stabilisierungseinstellungen verwenden.
01:21
Der erweiterte Telebereich ist ein nützliches Hilfsmittel, wenn einem die Brennweite des Objektivs nicht ausreicht.
00:56
Tipps zum Austeuern des Tonpegels.
02:34
Eine kurze Erklärung zum Anamorphic-Mode der Kamera.
01:51
Aufnehmen mit 8bit oder 10bit? Die Vorteile von 10bit werden in dieser Lektion erläutert.
00:51
Wie man Timelapses Aufnahmen erstellt, wird in dieser Lektion erklärt.
04:13

Kapitel – Spezialfälle In diesem Kapitel geht es um Spezialfälle beim Filmen wie z.B. Filmen bei Kunstlicht, Slow Motion und Low Light. Außerdem gibt es Tipps, welche Automatiken man beim Filmen am besten verwendet, wenn man nur wenig Zeit hat.
Gesamtspieldauer: 10:09

Titel Dauer Preis
Kurze Einleitung zum Thema Spezialfälle.
00:29
Herausforderungen und Schwierigkeiten des Filmens bei Kunstlicht werden hier erklärt.
01:21
Wie filmt man in Zeitlupe?
01:46
Welche Herausforderungen beim Filmen mit wenig Licht gibt es und wie meistert man sie?
02:02
Welche Automatiken der Kamera kann man ohne Probleme beim Filmen verwenden?
01:35
Hier wird gezeigt, wie man ein Firmware-Update durchführt.
00:41
Verwenden der Panasonic-App zur Fernsteuerung der Kamera.
02:15

Kapitel – Objektive und Zubehör In diesem Kapitel gibt es Tipps und Empfehlungen zu Objektiven und Zubehör.
Gesamtspieldauer: 17:03

Titel Dauer Preis
Kurze Einleitung zum Thema Objektive und Zubehör.
00:23
Welche Optionen für Objektive gibt es?
01:27
Das 12-35mm 2.8 Kit-Objektiv der Panasonic GH5 wird erklärt.
00:48
Vor- und Nachteile des Super-Weitwinkel Objektivs mit 7-14mm Brennweite.
00:56
Das Portraitobjektiv Leica 42,5mm 1.2 wird besprochen.
00:54
Vorstellung des 100-300mm Teleobjektivs.
00:27
Vor- und Nachteile der nativen Objektive werden hier erläutert.
00:17
Intro zu verschiedenen Adapterlösungen.
00:26
Es wird erklärt, warum man besser keine günstigen Adapter kaufen sollte.
00:35
Der Metabones Speed Booster wird vorgestellt.
01:11
Vorteile des DEC Lens Regain Adapters werden erklärt
00:52
Eine Empfehlung für das Sigma 18-35mm Objektiv wird ausgesprochen.
00:50
Ein Fazit zu den verschiedenen Objektivmöglichkeiten wird gezogen, was die Entscheidung erleichtern sollte.
00:41
Warum es sehr empfehlenswert ist, sich einen Cage für die Kamera zuzulegen, wird hier gezeigt.
00:49
Vorstellung des externen Rekorders Ninja Inferno von Atomos.
03:26
Der externe Rekorder Blackmagic Video Assist 4k wird vorgestellt.
00:55
Als perfekte Lösung für professionelle Mikrofone wird der XLR Adapter von Panasonic vorgestellt.
00:54
Warum es auch für Filmer empfehlenswert sein kann, sich einen Batteriegriff zuzulegen, wird hier erklärt.
01:12

Kapitel – Allgemeine Filmtipps In diesem Kapitel werden Tipps zum Filmen gegeben. Diese beziehen sich nicht konkret auf die GH5, sollten das Arbeiten bzw die Ergebnisse mit ihr verbessern.
Gesamtspieldauer: 09:20

Titel Dauer Preis
Einleitung zum Thema Allgemeine Filmtipps.
00:22
Wie positioniert man Softboxen richtig und was ist die Drei-Punkt-Beleuchtung?
02:44
Drittelregel und Goldener Schnitt werden erklärt.
01:34
Wie man mit mehreren Objektiven für Abwechslung sorgen kann, wird hier erläutert.
01:11
Tipps zum erreichen eines unscharfen Hintergrunds.
01:14
Wie filmt man ohne Hilfsmittel Freihand ohne Verwackler?
01:56
Autor Martin Flindt verabschiedet sich.
00:19

Kapitel – Bonuslektionen zu Videoschnittprogrammen In diesem Kapitel findet ihr einige ergänzende Tipps und Infos zur Bearbeitung von GH5(s) Videomaterial am Computer.
Gesamtspieldauer: 16:09

Titel Dauer Preis
Infos zur Bearbeitung von GH5(s) Videomaterial mit DaVinci Resolve inkl. Tipps zur Anwendung von LUTs.
06:52
GH5(s) Videos mit Grass Valley EDIUS bearbeiten und LUTs anwenden.
05:06
GH5(s) Video mit Adobe PremiereCC bearbeiten inkl. Tipps zur Anwendung von LUTs.
04:11

Anmelden