Warenkorb

Produkte

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Octatrack Masterclass Teil 4 - Effekte & LFOs

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kurzübersicht

In Teil 4 – Effekte & LFOs wirst Du den Octatrack unter anderem als multifunktionales Effektgerät kennenlernen.

Verfügbarkeit: Auf Lager

34,90 €
Inkl. MwSt.
34,90 €
Inkl. MwSt.
 

Elektron Octatrack Masterclass Teil 4 – Effekte & LFOs

• Elektron Octatrack verstehen und beherrschen
• Viele umfassende Praxisbeispiele
• Tipps & Tricks für Studio und Bühne
• Mit Elektron-Spezialist Kai Chonishvili


Jetzt Elektron Octatrack MK1/2 verstehen und beherrschen – mit unserer vierteiligen Masterclass-Serie zum Elektron Octatrack – Profi-Wissen, das dich nach vorne bringt!

In Teil 4 – Effekte & LFOs wirst Du den Octatrack unter anderem als multifunktionales Effektgerät kennenlernen. Wir werden Synthesizer durchschleifen und mit den internen Effekten in völlig neue Klangsphären schicken. Dementsprechend geht der Autor auch auf alle Audioeffekte ein, die im Octatrack verankert sind.

Einfach nur Effekte insertieren ist natürlich etwas mau, deshalb geht es in dieser Masterclass auch um das Thema LFOs. Von diesen Manipulatoren hat der Octatrack ganze 48 Stück zu bieten, die nur darauf warten, Effekte, Synthesizer, Samples und mehr zu modulieren.

Darüber hinaus gibt es ein spezielles Kapitel, in dem der Autor alle Einstellungen von A bis Z erklärt. Zwar wurden in der gesamten Masterclass immer wieder bestimmte Systemeinstellungen kontextbezogen erläutert, doch ein eigenes Kapitel vereinfacht das Auffinden bestimmter Optionen.

Apropos abrunden: Das letzte Kapitel ist ein Bonus, denn hier verlassen wir die Musik und gehen ins Labor, um das Thema Gain Staging auf analytischer Ebene zu erforschen. Am Schluss bleiben handliche Regeln übrig, die ein gezieltes Pegelmanagement im Octatrack ermöglichen.

Was ist die Elektron Octatrack Masterclass Tutorial-Serie?
Die Elektron Octatrack Masterclass Tutorial-Serie besteht aus vier eigenständigen Videotrainings, die sich in einer bisher nie dagewesenen Detailtiefe den unterschiedlichen Möglichkeiten und Einsatzgebieten des Elektron Octratrack widmen. Aufbauend auf dem ersten Grundlagenteil werden weitere Themen wie Sampling/Looper, MIDI und Multi-FX in den nächsten Trainings dieser Reihe ausführlich und umfassend behandelt.

Für die Versionen Octatrack MK1 und MK2 geeignet:
Der Kurs wurde mit dem Octatrack MK2 aufgezeichnet – aufgrund der identischen Firmware können alle Funktionen ohne Einschränkungen mit dem Octatrack MK1 nachvollzogen werden.

Aus dem Inhalt:
• Thru und Neighbour Machine im Detail erklärt
• Externe Signale im Octatrack verarbeiten
• Zusätzliches externes Effektgerät einbinden
• Eine komplexe Filterbank mit Thru und Neighbour Machines aufbauen
• Trance-Gate-Effekt mit LFOs realisieren
• Spielbare Multieffekte einrichten
• Alle Effekte praxisnah und im Detail erläutert
• LFO-Wellenformen und -Modi verstehen
• Optionale Hüllkurven im Eigenbau
• LFO als universelles Werkzeug nutzen
• Sounddesign mit LFOs betreiben
• Delay als Looper und Performance-Tool kennenlernen
• Alle Systemeinstellungen zusammengefasst
• Disziplinen miteinander kombieren (Performance, Effektierung, MIDI etc.)
• Zahlreiche Setup-Beispiele und Demos
• Bonus-Kapitel: Gain Staging für optimale Aussteuerung

Geeignet für Anwender von:
•  Elektron Octatrack MK1 und MK2

Voraussetzungen:
• Octratrack Grundkenntnisse (Masterclass Teil 1 empfehlenswert)
• sicherer Umgang in Bedienung (Hardware), Audiopool, Static Machine, Audioloop-Verarbeitung, Grid Recording, Parameter Locks, Amplifier, Filter, Delay, Scenes, Parts und Pattern.

Das bietet dieser Videolernkurs für PC, Mac und Tablet:
• 6 Stunden Tutorial-Videos
• Scharfe Videos in HD-Auflösung
• Integrierte Lektionsbeschreibungen
• Setzen von eigenen Lesezeichen
• Suchfunktion zum schnellen Auffinden gewünschter Themenbereiche
• Videos mit iPad und anderen Tablets kompatibel

Systemvoraussetzungen:
• Windows PC ab 1,6 GHz, min. 512 MB Speicher
• Mac ab OS 10.6.x, min. 512 MB Speicher
• 1920 x 1080 Bildschirmauflösung
• Soundkarte


Videos auf ein Tablet bzw. Smartphone ansehen:
1. Den entsprechenden Kurs auf einen PC oder Mac laden. Per Download oder von DVD kopieren.
2. Den Ordner "Videos" auf ein Tablet oder Smartphone kopieren. Anleitung im Kurs enthalten.
Anmerkung: Bei einem Download muss die ZIP-Datei vor dem kopieren entpackt werden.

Autor Kai Chonishvili
Sprache Deutsch
Laufzeit ca. 6 Stunden
Kompatibilität Android, iPad, Mac, PC
ISBN Nein
Download Größe ca. 5 GB

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Anmelden