Warenkorb

Produkte

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Behringer Flow 8 - Das ausführliche Praxistraining

Kurzübersicht

Lernen Sie das volle Potential des Behringer Flow 8 in der Praxis kennen!

Verfügbarkeit: Auf Lager

29,90 €
Inkl. MwSt.
29,90 €
Inkl. MwSt.
 

Behringer Flow 8 - Das ausführliche Praxistraining

• Behringer Flow 8 Mixer verstehen und beherrschen
• Anschauliche und umfassende Praxisbeispiele
• Tipps und Tricks für alle Einsatzgebiete
• Hintergrundinformationen und Fachbegriffe verständlich erklärt
• Für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet
• Von und mit Produktspezialist Wolfgang Benke

Lernen Sie jetzt das volle Potential des Behringer Flow 8 in der Praxis kennen – mit diesem anschaulichen Videotraining für PC, Mac und Tablet!


Behringer Flow 8 ist ein kleiner Digitalmixer, der trotz seiner übersichtlichen Oberfläche erstaunliche Funktionen und Möglichkeiten bietet. Sei es für Studio, Live-Einsatz als komfortable Lösung für Videokonferenzen und Streaming oder als mobiles Interface für unterschiedliche Anwendungsbereiche.

In diesem Videotraining erklärt der Digitalmixer-Experte Wolfgang Benke die zahlreichen Möglichkeiten des Behringer Flow 8 Mixers – anschaulich und für jeden verständlich.

Anhand praktischer Beispiele werden Schritt für Schritt alle Funktionen und Einsatzgebiete ausführlich beschrieben. So erfahren Sie nicht nur, welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen, sondern auch, wie Sie diese optimal für Ihre persönlichen Zwecke einsetzen können.

Zusätzlich zu den Erklärungen der Mixerfunktionen und Einsatzmöglichkeiten vermittelt dieses Training auch wichtiges Hintergrundwissen zum Thema Audio und Digitalmixer, sodass auch Einsteiger ohne Vorerfahrung schnell und zielsicher lernen, wie Sie ihre eigenen Projekte umzusetzen können.

Aus dem Inhalt:
• Grundlagen und Anschlüsse
• Erklärung wichtiger Fachbegriffe
• Überprüfen und Aktualisieren der Firmware
• Fernsteuerung per App (iOS und Android)
• Die Kanalzüge im Detail
• Praxiseinsatz von Equalizer (EQ), Kompressor und Limiter
• Monitoring über die integrierten Bus-Kanäle und Kopfhörerausgang
• Einsatz der integrierten Effekte und Effektwege
• Tempo der zeitbasierte Effekte an die Musik anpassen (Delay, Echo)
• Snapshots – Mixer-Einstellungen speichern, verwalten und abrufen
• Einsatz eines Fußschalters für Umschalten der Snapshots und Tap-Tempo
• Zuspieler über Bluetooth Audio verbinden
• Einsatz als USB-Audiointerface (am Computer, Tablet/Smartphone)
• Recording-Praxis mit Einzel- und Mehrspuraufnahmen
• Aufnahme der integrierten Effekte auf eigenen Spuren
• Einsatz als Audio-Interface für Streaming-Anwendungen (Videokonferenz, Web-Calls, YouTube etc.)
• Steuerung der Mixer-Funktionen über MIDI für Studio- und Live-Einsatz
• Sinnvolle Hardware-Erweiterungen (InEar-Monitoring, weitere Anschlussmöglichkeiten)
• Viele weitere Tipps und Praxisbeispiele zu unterschiedlichen Anwendungen

Geeignet für Anwender von:
• Einsteiger und Fortgeschrittene Anwender

Das bietet dieser Videolernkurs für PC, Mac und Tablet:
• Über 5 Stunden und 45 Minuten Tutorial-Videos
• Gestochen scharfe Videos in Full-HD-Auflösung
• Integrierte Lektionsbeschreibungen
• Setzen von eigenen Lesezeichen
• Suchfunktion zum schnellen Auffinden gewünschter Themenbereiche
• Videos mit iPad und anderen Tablets kompatibel (Übertragung muss von einem PC oder Mac erfolgen)

Systemvoraussetzungen:
• Windows PC ab 1,6 GHz, min. 512 MB Speicher
• Mac ab OS 10.6.x, min. 512 MB Speicher
• 1920 x 1080 Bildschirmauflösung
• Soundkarte


Videos auf ein Tablet bzw. Smartphone ansehen:
1. Den entsprechenden Kurs auf einen PC oder Mac laden. Per Download oder von DVD kopieren.
2. Den Ordner "Videos" auf ein Tablet oder Smartphone kopieren. Anleitung im Kurs enthalten.
Anmerkung: Bei einem Download muss die ZIP-Datei vor dem kopieren entpackt werden.

Autor Wolfgang Benke
Sprache Deutsch
Laufzeit 5 Stunden und 45 Minuten
Kompatibilität Android, iPad, Mac, PC
ISBN Nein
Download Größe ca. 3,3 GB
  1. Prädikat Wertvoll Review by Joe
    Lernerfolg
    Autor
    Preis / Leistung

    Also werte Kollegen und Musikbegeisterte, ich bin seit 40 Jahren im Geschäft, Alleinunterhalter, Duo und Band.
    Die Lernvideos von Herrn (Autor) Wolfgang Benke, sind absolute spitze in jeglicher Hinsicht, sie haben mir den Umstieg von Analog zu Digital mit der entsprechenden Hardware enorm erleichtert und null Probleme übrig gelassen, auch hier meine Aussage aus tiefster Überzeugung, besser geht nicht! Eigentlich bin ich ein Muffel in Produktbewertungen, aber hier ist es ein Muss, diese Qualitätsarbeit und das ausgewogene Preisleistungsverhältnis muss weiterempfohlen werden, weil die Anleitungen der Hersteller doch meist fast unbrauchbar sind. Hier einmal mein persönlicher Dank an Herrn Wolfgang Benke und beste Grüße an das gesamte Team, Joe Lamp (Veröffentlicht am 16.11.2021)


Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Kapitel- und Lektionsübersicht:

Einzelvideo - Einleitung zu diesem Videotraining Hier erhalten Sie grundsätzliche Informationen zum Lernkurs.
Gesamtspieldauer: 04:29

Titel Dauer Preis
Hier erhalten Sie grundsätzliche Informationen zum Lernkurs.
04:29

Kapitel – Grundlegendes In diesem Kapitel geht es um die Oberfläche und Firmware-Version.
Gesamtspieldauer: 35:53

Titel Dauer Preis
Auch wenn es sich beim Flow8 um einen kleinen Mixer handelt, bietet er eine große Auswahl an unterschiedlichen Anschlüssen. Auch wenn es hier um einen ersten Überblick geht, finden Sie hier viele Infos zu den verschiedene Anschlüsse und die damit verbundenen Möglichkeiten.
08:37
In diesem Video sehen wir uns die Bedienelemente unsere kleinen Mixers an. Sie finden hier einen guten Überblick und einen kleinen Einstieg in die Bedienung und das Konzept ihres Mixers.
12:28
Bevor wir mit der Arbeit mit unserem Mischpult beginnen, empfehlen wir dringend, die Firmware Ihres Mischpultes zu überprüfen und gegebenenfalls ein Update durchzuführen. Sie finden hier alle wichtigen Informationen zu diesem Vorgang.
10:04
Haben Sie an Ihrem Musikrechner keinen Internetzugang, können Sie zunächst das Firmware-Update nicht durchführen. In diesem Video zeigen wir Schritt-für-Schritt, wie Sie dieses Update im Offline-Modus installieren können.
04:44

Kapitel – Steuerung per App Nun stellt der Autor die Steuerung per App vor.
Gesamtspieldauer: 24:34

Titel Dauer Preis
In diesem Video zeigen wir, wie Sie die kostenlose App zur Steuerung Ihres Flow8-Mixers auf einem iOS-Gerät (iPad oder iPhone) einrichten und eine erste Verbindung herstellen.
05:07
In diesem Video zeigen wir, wie Sie die kostenlose App zur Steuerung Ihres Flow8-Mixers auf einem Android-Gerät (Tablet oder Smart-Phone) einrichten und eine erste Verbindung herstellen.
06:58
Nachdem wir unser Mischpult mit der Behringer Flow-App verbunden haben, geben wir hier einen Überblick über die Möglichkeiten und die verschiedenen Bereiche dieser App.
12:29

Kapitel – Channel im Detail Es folgen alle Details zu einem Channel.
Gesamtspieldauer: 01:35:41

Titel Dauer Preis
In diesem Video zeigen wir, wie uns der Assistent in der Flow8-App hilft, verschiedene Signalquellen mit den entsprechenden Eingängen zu verbinden.
12:09
Es gibt weitere Möglichkeiten, die Eingangskanäle in der App weiter anzupassen. Wir zeigen hier die Möglichkeiten, die uns auch eine bessere Übersicht in der App ermöglichen. Außerdem gehen wir auf ein paar „Ungereimtheiten“ ein, weswegen wir im Moment noch von der Arbeit mit Channel-Presets abraten!
07:26
In diesem Video gehen wir zunächst auf den Unterschied der Beiden Funktionen „Gain“ und „Level“ ein. Dann steuern wir mit der EZ-Gain-Funktion zwei Signalquellen aus.
12:02
Für eine manuelle Aussteuerung unserer Signalquellen stehen uns verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Wir zeigen hier die manuelle Aussteuerung über die Flow8-App und direkt an der Hardware.
08:10
Mit dem Balance-Regler können wir die verschiedenen Signalquellen/Instrumente im Stereo-Panorama verteilen. Was es alles bei dieser Funktion zu beachten gilt, zeigen wir an einem praktischen Beispiel.
08:27
Mit dem Low-Cut-Filter und dem 4-Band-EQ stehen uns Werkzeuge in jedem Kanalzug zur Verfügung, mit denen wir den Klang an unsere Anforderungen anpassen können. An praktischen Beispielen zeigen wir den praktischen Einsatz.
10:40
In der aktuellen Firmware-Version lassen sich alle Equalizer auch auf eine parametrische Arbeitsweise umstellen. Wo wir diese Option in den Preferences finden, und welche neuen Möglichkeiten sich daraus ergeben, zeigen wir an praktischen Beispielen.
10:27
In unserem Kanalzug haben wir auch einen Compressor für die Bearbeitung zur Verfügung. An einem praktischen Beispiel zeigen wir die Arbeitsweise eines Compressors und den Einsatz dieses dynamischen Prozessors in unserem Channel-Strip.
08:48
In diesem Video zeigen wir, wie wir die Solo- und Mute-Funktion in einem Kanalzug einsetzen können. Wir zeigen dabei nicht nur die Anwendung über die App, sondern geben Tipps zur Bedienung über den Mixer.
06:06
In diesem Bonus-Video geben wir ein paar Tipps aus unserer Praxis. Es geht hier um den Channel-Status „Hidden/Active“ und verschiedene Möglichkeiten unterschiedliche Signalquellen mit unserem Mixer zu verbinden.
11:26

Kapitel – Busse Was "Busse" im Mixer sind und wie und wofür man diese einsetzt, wird in diesem Kapitel behandelt.
Gesamtspieldauer: 43:56

Titel Dauer Preis
In diesem Kapitel geht es um die Arbeit mit den verschiedenen Mix-Bussen. Über diese Mix-Busse können wir unterschiedliche Mischungen erstellen und ausgeben. In dieser Einleitung zeigen wir die Möglichkeiten, die uns über den Kopfhörer-Ausgang an unserem Mixer zur Verfügung stehen.
06:35
In diesem Video zeigen wir die Arbeit mit dem Masterfader, dem Balance-Regler und dem EQ in den Ausgangsbussen. Der EQ und den Ausgängen ist zunächst als grafischer EQ mit 9 Bändern konfiguriert. Die Einstellung „Full Parametric“ in den Preferences betrifft aber auch die EQs in den Bussen.
11:04
In den Bussen steht uns ein Limited als Dynamik-Prozessor zur Verfügung. Wir zeigen hier anschaulich, wie ein Limited arbeitet und geben Tipps für den praktischen Einsatz.
09:40
In diesem Video zeigen wir, wie wir mit den Monitor 1/2 Bussen unabhängige Mischungen erstellen können. Für ein InEar-Monitoring bietet es sich an die Einstellung „Monitor Link“ einzusetzen.
09:17
Abschließend geben wir Hinweise und praktische Tipps zur Arbeit mit den Bussen. Wir gehen hier auf Einstellungen ein, die für eine Aufnahme über die Busse mit unterschiedlichem Equipment (z.B. Im Bereich Video) hilfreich sind. Außerdem zeigen wir ein drahtgebundenes InEar-Monitoring-System.
07:20

Kapitel – Effekte In diesem Kapitel geht es um den Einsatz von Effekten.
Gesamtspieldauer: 33:05

Titel Dauer Preis
Der Flow8-Mixer bietet zwei Effekt-Wege. In dieser Einleitung zeigen wir den Unterschied zwischen diesen beiden Effekt-Wegen und geben einen Überblick über die verschiedenen integrierten Effekte und deren Editierung.
05:57
An einem Beispiel zeigen wir den praktischen Einsatz der Effekte. Dabei editieren wir am Mixer auch die zur Verfügung stehenden Parameter.
10:21
An einem rhythmischen Beispiel zeigen wir die Tap-Tempo-Funktion. Mit dieser Funktion können wir die Delay-Effekte an unser musikalisches Tempo anpassen. Diese Funktion steht uns nicht nur direkt am Mixer und in der Flow-App zur Verfügung. Mit einem angeschlossenen Fußschalter können wir die Tap- und die Mute-Funktion darüber steuern.
09:34
In diesem Video zeigen wir, wie wir ein externes Effekt-Gerät als Send-Effekt einbinden können. Wichtig: Befolgen Sie unbedingt alle Anweisungen im Video, um ein Feedback (Rückkopplung) zu vermeiden!
07:13

Kapitel – Snapshot Dieses Kapitel widmet sich den Snapshots, mit denen wir Mixer-Einstellungen abspeichern können.
Gesamtspieldauer: 20:35

Titel Dauer Preis
Im Flow8-Mixer können wir bis zu 15 Snapshots mit unseren Einstellungen speichern. Wir zeigen in diesem Video die praktische Arbeit mit dieser Funktion.
12:10
Hier geben wir noch ein paar Tipps zu der Arbeit mit den Snapshots. Zum Beispiel zeigen wir, wie man Snapshots mit Hilfe eines Fußschalters umschalten kann.
08:25

Kapitel – Bluetooth Weiter geht es mit der Bluetooth-Verbindung.
Gesamtspieldauer: 08:54

Titel Dauer Preis
Der Flow8-Mixer bietet auch die Möglichkeit, ein Gerät zur Audio-Wiedergabe über Bluetooth zu verbinden. Wir zeigen hier die Verbindung eines Smartphones über Bluetooth mit dem Mixer und gehen auf die Optionen im Channelstrip und dem Routing ein.
08:54

Kapitel – USB-Verbindung Mit der USB-Verbindung lassen sich unterschiedliche Anwendungen realisieren wie beispielsweise das Streaming.
Gesamtspieldauer: 58:22

Titel Dauer Preis
Der Flow8-Mixer kann auch als Audio-Interface mit einem Computer (oder einem geeigneten Tablet/Smartphone) verbunden werden. In dieser Einleitung geben wir wichtige Hinweise zum Anschluss und die verschiedenen Modi, in denen der Mixer mit dem Computer verbunden werden kann.
06:45
In einem praktischen Beispiel zeigen wir die Konfiguration und die Möglichkeiten des Flow8-Mixers bei einer Multitrack-Aufnahme in einer DAW (Digital Audio Workstation).
13:29
In diesem Video sehen wir uns die Optionen im Bereich „Routing“ für die Rückführungen vom PC zum Mixer im Detail an.
07:49
In diesem Bonus-Video zum Thema „Multitrack-Aufnahmen über USB“ zeigen wir eine Möglichkeit, die integrierten Effekte des Mixers auf separaten Spuren in einer DAW aufzunehmen. Wichtig: Befolgen Sie unbedingt alle Anweisungen im Video, um ein Feedback (Rückkopplung) zu vermeiden!
12:43
In diesem Video zeigen wir alles, was zum Thema „Streaming“ im Zusammenhang mit unserem Flow8-Mixer wichtig ist. Angefangen von der Konfiguration des USB-Modus („Recording“ und „Streaming“) über den Einsatz des Delays in den Ausgängen bis zu der Pegelanpassung der entsprechenden Ausgänge.
17:36

Kapitel – Live und MIDI Im letzten Kapitel geht es um die Live- und MIDI-Anwendung.
Gesamtspieldauer: 18:55

Titel Dauer Preis
In diesem Kapitel geht es um weiterführende Themen. Dieses erste Video zeigt verschiedene Möglichkeiten den Mixer und die entsprechende Flow-App für den Einsatz auf der Bühne zu konfigurieren. Wir zeigen hier im Detail den Einsatz der Stage-Ansicht und geben praktische Tipps.
09:41
In diesem abschließenden Video zeigen wir im Detail die Steuerung des Flow8-Mixers mit Midi-Controller-Daten. Dadurch wird eine Automation von Mixer-Funktionen über USB (Midi) ermöglicht.
09:14

Anmelden